Master Data Management für technische Daten beim EVU

Die vielfältigen Anforderungen und Arbeitsprozesse in einem Versorgungsunternehmen erfordern den Einsatz einer Vielzahl von Softwareprogrammen. Die Anforderung: Daten, die in mehr als einem Programm benötigt werden müssen widerspruchsfrei und unternehmensweit eindeutig sein.

ADAICA wurde konzipiert, um die Anzahl der Softwareprogramme zu reduzieren und die Anzahl der erforderlichen Schnittstellen zu minimieren.

ADAICA ermöglicht Single Master Systeme (führende Systeme) und Multi Master Systeme (Datenreplikation) zu realisieren. Alle technischen Anforderungen können umgesetzt werden. ADAICA wird in Ihre bestehende Systemlandschaft integriert und steigert die Effektivität Ihrer Mitarbeiter

Notwendige Voraussetzung zur Steigerung der Effektivitat und der Automatisierung von Arbeitsprozessen sind eindeutige Daten

ADAICA unterstützt Sie bei folgenden Herausforderungen:

  • Lebenslange Nutzung und schnellste Verfügbarkeit einmal erfasster Daten durch die spezielle und offengelegte Speicherstrukur (Unternehmensdatenbank)
  • Unternehmensweit eindeutige Daten verfügbar machen
  • Single Master Systemlösungen
  • Multi Master Systemlösungen
  • Reduzierung der benötigten Softwareprogramme
  • Minimierung der Anzahl von Schnittstellen
  • Eine asymmetrische Verarbeitung von Daten über die Schnittstellen wird ermöglicht
  • Eine asynchrone Verarbeitung von Daten über die Schnittstellen wird ermöglicht
  • Fokussierung aller gekoppelten Systeme auf die jeweiligen Kernaufgaben
  • Entlastung der gekoppelten Systeme von Anforderungen, für die das jeweilige System nicht optimiert ist
  • Erhöhung der Erfassungsleistung durch Wahlfreiheit beim Erfassungssystem
  • Deutliche Reduktion von Erfassungsfehlern durch vielfaltige Funktionalitäten zur Dublettenvermeidung
  • Einfachste Beseitigung von Datenfehlern durch zahlreiche Möglichkeiten zur Konsolidierung
  • Erkennen von Widersprüchen durch Vier-Augen-Prinzip
  • Verdichtung von Informationen durch automatisierte Erkennung von Zuordnungen
  • Dokumentation sämtlicher Bau- und Instandhaltungsprozesse
  • Replikation von Daten über Unternehmensgrenzen hinweg

IT Systemlandschaften ohne ADAICA

____________________

Heutige IT Systeme ohne ADAICA

  • Widersprüche und Kosten Durch Mehrfacherfassung
  • Unnötig viele Softwareprogramme
  • Hohe Anzahl notwendiger Schnittstellen

____________________

____________________

IT Systeme mit ADAICA

  • Geringe Anzahl Schnittstellen
  • Eindeutige Daten

____________________

Unternehmenseigene Oracle Datenbank

Mit ADAICA erreichen Sie die unternehmensweite Eindeutigkeit von Informationen:

  • Minimierung der Schnittstellen durch neuartige Speicherstruktur
  • Eindeutige Daten durch Erkennung von Dubletten, Synchronisation und Konsolidierungsroutinen
  • Zeitersparnis von > 10 % (Standard Edition) bis zu > 30 % (Premium Edition) durch geringeren Zeitaufwand für Dateneingabe, das Finden von Daten sowie Vermeidung von Fehlern und Dubletten
  • Ersatz älterer Programme (wenn gewünscht) durch ADAICA: z.B. altes 32bit CRM-System, bisheriges ECM-System oder Access-Anwendungen mit jeweils vollständiger Datenübernahme
  • Gemeinsam genutzte Daten (hellblau) werden synchronisiert, andere Daten werden nicht berührt
  • Je nach Anforderung wird in andere Systeme nur geschrieben (z.B. Archiv) oder aus diesen gelesen.
<< zurück...