Überblick Leistungsspektrum – Das kann ADAICA für Sie tun:




Daten-Integration

  • Integration von Daten aus verschiedenen Quellsystemen
  • Synchronisationsmöglichkeiten sind unabhängig von den Quellsystemen
  • Erleichterung von Systemwechseln und Vermeidung von Datenmigrationen
  • Minimierung der Anzahl von Schnittstellen zwischen vorhandenen Quellsystemen
  • Befreiung von doppelter Datenhaltung
  • ADAICA schafft die Datengrundlage für Automatisierung bis hin zu Industrie 4.0

Kostensenkung

  • Drastische Reduzierung der Kosten für die Pflege von Stammdaten
  • Senkung der Arbeitszeiten für die Ersterfassung von Daten
  • Minimierung der Kosten für Suchzeiten und doppelte Arbeit bei Mitarbeitern
  • Vermeidung von Verlusten durch widersprüchliche Informationen
  • Sicheres Auffinden von Informationen die vor längerer Zeit oder durch andere Mitarbeiter erfasst wurden
  • Erhöhung der Wiederverwendbarkeit einzelner Informationen für beliebige Arbeitsprozesse

Digitale Prozessoptimierung

  • Gewährleistung von lückenlosen Prozessketten und aktuellem Berichtswesen
  • Einzigartige Strukturierung Ihrer Informationen zu eindeutigem Wissen
  • Optimale Unterstützung beim Aufbau eines Systems zur Produktionsplanung und -steuerung
  • Einfache Integration aller Wartungs- und Instandhaltungsprozesse
  • Unterstützungen bei der Verwaltung von prüfpflichtigen Anlagen
  • Direkte Integration des Qualitätsmanagementsystems in die Anwenderumgebung
  • Integrierte Workflow Engine

Transparente Anwendung

  • Benutzeroberfläche im Stil von Microsoft Office® auf Basis von Windows Presentation Foundation (WPF)
  • Transparente Darstellung der Arbeitsflüsse sämtlicher Aufgaben und Prozesse
  • Einfache Nutzbarkeit der Arbeitsergebnisse von Teammitgliedern oder Projektgruppen
  • Die Enterprise Content Management (ECM) Funktionalität übertrifft herkömmliche Dokumenten Management Systeme (DMS)
  • Die erweiterte Customer Relationship Management (CRM) Funktionalität bildet automatisch alle Informationen auf beteiligte Kontakte ab
  • Die Groupware Funktionalität rundet das Leistungsspektrum von Outlook® / Exchange® ab
  • Verwaltung und technische Dokumentation aller für das Unternehmen relevanten Betriebsmittel und Objekte
  • Die Projektmanagement Funktionalität verbindet transparente Teamarbeit mit effektivem Management



Besonderheiten für Energieversorger

  • ADAICA liefert Energieversorgern eine notwendige Vorraussetzung zur kostensenkenden Umstellung auf erneuerbare Energien, indem es
    die Datenqualität so verbessert, dass die Daten in einer für die Berechnungsgleichungen ausreichenden Eindeutigkeit zur Verfügung stehen
    ADAICA DIMENSION 4.5 liefert dazu das Fundament: Eindeutige Daten!
  • In einer auf erneuerbaren Energien basierenden Energieversorgung kann die Erzeugung aufgrund der Wetterabhängigkeit nicht mehr geregelt werden, daher wird es erforderlich, Einspeisung und Verbrauch durch die Regelung der Anforderungsseite im Gleichgewicht zu halten (Demand Side Management).
    ADAICA DIMENSION 4.5 liefert dazu die Lösung, in dem es dem Versorger ermöglicht, alle elektrischen Verbraucher aller Kunden korrekt auf die Zählpunkte, Verbrauchsstellen und Leitungstopologien abzubilden!
  • Durch den Einstieg in ein Demand Side Management kommen Themen wie Smart Grid Berechnung und Big Data in rasanter Geschwindigkeit auf die Versorgungsunternehmen zu. Das erfordert eine datenbankgestützte Lösung. ADAICA DIMENSION 4.5 versetzt das EVU in die Lage alle technischen Informationen zu Netzen, Einspeisern u. Verbrauchern zusammenzuführen, in dem es in enger Kopplung mit dem GIS System zusammenarbeitet.
  • Die Kenntnis über alle elektrischen Verbraucher im Netz, inklusive ihrer Kennlinien, ihrer Schaltmöglichkeiten und dem zugehörigen Verbrauchsverhalten, erfordert die Bewältigung einer exponenziell steigenden Datenflut. Die dafür notwendige Erfassungsleistung wird erst durch neue Technologien, wie Internet of things vorstellbar. ADAICA DIMENSION 4.5 ermöglicht dem EVU, diese enormen Datenmengen in einer zentralen Datenbank mit unbegrenzter Speicherkapazität zu speichern, um in der Lage zu sein die erforderliche Regelungs- und Steuerungstechnik umzusetzen.



Unsere Standards

  • Kopplung an Outlook, Gmail oder POP/IMAP / Erweiterung der Groupware-Funktionalität
  • CRM (Customer Relationship Management) Funktionalität
  • ECM (Enterprise Content Management) Funktionalität
  • Projektmanagement
  • Workflow-Steuerung und Fortschrittskontrolle bei Arbeitsprozessen
  • Kopplung an MS-Dateisystem / Erweiterung der Funktionalitäten für Ordner- und Projektverwaltung
  • Volltextindexierung aller Dateien zur effizienten Suche
  • Automatische Archivierung veralteter Dateiversionen
  • Automatische Versionsverwaltung von Dateien / Bearbeitungsstand, Bearbeiter und ggf. Freigabe
  • Erleichterung der normgerechten Dokumentenlenkung für Ihr Managementsystem
  • Vollständige Betriebsmittelverwaltung

… bei vollständiger Integration in Ihre Systemlandschaft



ADAICA integriert vielfältige Funktionen und bietet Ihnen folgende Vorteile:

Prozessbeschleunigung

  • Leichtes Organisieren und Finden aller zusammengehörigen Daten
  • Core Ident: Jede Datei ist nur einmal vorhanden
  • Automatische Konsistenzprüfung und Konsolidierungsroutinen
  • Single View: E-Mails, Dateien, Aufgaben, Termine, Kontakte in einer Verzeichnisstruktur

Informationsgewinn

  • integriert oder erweitert Groupware, Projektmanagement ECM, CRM, u.a.
  • Filter/Berichtsfunktion
  • Vollautomatische Versionsverwaltung aller Dateien
  • Multi-Level Architektur, ADAICA vernetzt (halb-) automatisch alle Darstellungsebenen

Motivationssteigerung

  • Eine individuelle Gestaltung der Arbeitsumgebung ist ohne Vervielfältigung der Daten möglich
  • Frustvermeidung durch exzellentes Datenmanagement
  • Abbau von Informationsbarrieren (Antimobbing)

Kostensenkung

  • um 10 bis 46 % durch Vermeidung von Doppelarbeit
  • durch Prozessbeschleunigung
  • durchgängige Kontrolle der Arbeitsprozesse

Sicherheitsgewinn

  • Speicherung von Dateien und Dokumenten in der ADAICA-Datenbank
  • Kein Virenbefall
  • Unbegrenzte Kapazität und Vorhaltezeiten für alle ehemaligen und zukünftigen Formate)
  • Beinhaltet leistungsfähige Routinen zur Synchronisation der Quellsysteme
  • Synchronisationsroutinen ersetzen Datenmigration
  • Vermeidung, Erkennung und Beseitigung von doppelten Daten
  • Unterstützt rechtliche und normative Vorgaben
  • ISO/IEC 38500, COBIT, Unternehmensrichtlinien

Wertsteigerung

  • Vermeidung von Datenmigration durch dauerhafte Nutzbarkeit aller Informationen
  • Transparente Kundenstruktur durch drastische Reduktion von Dubletten
  • Effizientes Asset Management durch eindeutiges Betriebsmittelverzeichnis
  • Kompaktes und komplettes Wertemanagement
  • Kunden & Mitarbeiter, Projekte & Dokumente, Betriebsmittel & Prüfzyklen

Erleichtertes Controlling

  • Alle Führungsebenen erhalten ein hochtransparentes Bild der für sie relevanten Vorgänge
  • Gestärkte Controlling-Position
  • Fundierte Unterstützung von Entscheidungen
  • Bereitstellung und Auswertung eines korrekten Datenbestandes
  • Alle Informationen für das Management Ihrer Werttreiber
  • Projekte, Kontakte, Dokumente, Betriebsmittel